Beratung

„Die beste Medizin für Menschen sind Menschen.“

Meine Grundhaltung

Anzeigen

Unbedingte Wertschätzung, Empathie und Kongruenz sind die wesentlichen Grundhaltungen der Humanistischen Psychologie und begleiten mich in meiner individuell auf sie abgestimmten Beratungstätigkeit. Im Beratungsprozess ist es mir sehr wichtig, genau hin- und zuzuhören, ihr Anliegen zu verstehen und gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden. Weitere psychologische Schulen, wie etwa der verhaltenstherapeutische Ansatz in der Ernährungsberatung fließen in meine Tätigkeit mit ein. Zudem erhalten Sie selbstverständlich fachliche Hintergrundinformationen zu ihrem Anliegen. Bei der Suche nach möglichen Veränderungen und bei der Planung der Umsetzung sind allerdings Sie der Experte. Ich sehe mich in der Rolle, Sie beim Finden der Pläne und Wege professionell zu begleiten.

Verbergen

Ablauf und Dauer der Beratungen

Anzeigen

Nehmen Sie gerne zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf. Wir klären dann im Vorfeld, ob ich Sie bei ihrem Anliegen begleiten kann und Sie die Beratung bei mir wünschen. Auch Organisatorisches, wie etwa die Beratungskosten und ein möglicher Zuschuss durch ihre Krankenkasse kann dabei thematisiert werden. Auf Wunsch vereinbaren wir dann den ersten Beratungstermin, der in meinem Beratungsraum stattfindet.

Ich lege großen Wert auf eine ausführliche Anamnese, daher wird die Erstberatung in der Regel mindestens eine Stunde umfassen. Die Folgeberatungen können, je nach Anliegen auch kürzer sein. In welchen zeitlichen Abständen die einzelnen Beratungen stattfinden werden, besprechen wir gemeinsam. Sobald Sie Ihren Weg allein weitergehen können, wird die Beratung beendet. Sollten Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an.

Verbergen

Diese Leistungen biete ich an

Anzeigen

  • Beratung und Begleitung bei veganer Vollwert Ernährung
  • Vorträge zu ernährungsrelevanten Themen
  • Kochkurse und Einkaufstrainings

  • Seminare, Konzepterstellung, Coaching

  • Ich arbeite mit der Ernährungssoftware OptiDiet und habe Zugang zur mylowcarb Datenbank

  • Auf Wunsch erstelle ich individuelle Ernährungspläne

  • Ebenso begleite ich Sie beim Leberfasten nach Dr. Worm

  •  

Verbergen

Beteiligung an den Beratungskosten

Anzeigen

Als VFED-zertifizierte „qualifizierte Diät- und Ernährungsberaterin“ wird meine Beratung von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt. Für die therapeutische Ernährungsberatung nach § 43 SGB V mit medizinischen Indikationen stellt Ihnen ihr Hausarzt eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung (Rezept) mit Angabe der Diagnose aus. Wenden Sie sich bitte direkt an ihre Krankenkasse, um den exakten Zuschuss zu den Beratungskosten zu erfahren.

Beratungen zur Prävention von ernährungsbedingten Erkrankungen nach § 20 SGB V werden in der Regel als Gruppenschulungen durchgeführt und sind ebenso zuschussfähig durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Verbergen

Medizinische Indikationen

Anzeigen

  • Adipositas bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

  • Diabetes mellitus Typ 2

  • Fettstoffwechselstörungen (erhöhte Cholesterin- und/oder Triglyceridwerte)

  • Nichtalkoholische Fettleber (NAFL)

  • Metabolisches Syndrom

  • Untergewicht (Kachexie)

  • Essstörungen

  • Magen-Darm-Erkrankungen (Reizdarmsyndrom, Reizmagen, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa)

  • Nahrungsmittelallergien

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Fruktose-, Laktose-, Sorbit-, Histaminintoleranz)

  • Zöliakie (Glutensensitivität)

  • Osteoporose

  • Herz-Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck)

  • Krebserkrankungen

  • Nierenerkrankungen

  • sonstige ernährungsbedingte Erkrankungen

Verbergen